Der Umzugsratgeber

Aufgaben, die am Umzugstag erledigt werden sollten

Aufgabenliste

Herzlichen Glückwunsch! Nach wochenlanger Planung und Vorbereitung auf Ihren Umzug haben Sie endlich die Ziellinie überquert und die Schwelle zu Ihrem neuen Zuhause erreicht. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um sich auszuruhen und sich selbst auf die Schulter zu klopfen, damit Sie endlich die schweren Aufgaben erledigen können. Machen Sie es sich noch nicht zu bequem, denn der Tag ist noch nicht vorbei. Vergewissern Sie sich, dass Sie unsere Liste der 10 Aufgaben des Einzugstages unten vollständig ausgefüllt haben, damit der Übergang in Ihren neuen Raum so reibungslos wie möglich verläuft.

Überprüfen Sie Ihre Dienstprogramme

Das Letzte, was Sie tun wollen, ist, in ein Haus ohne fließendes Wasser, Gas, Heizung/Klimaanlage oder Strom zu ziehen. Überprüfen Sie, ob alle Versorgungseinrichtungen in einwandfreiem Zustand sind, und wenden Sie sich bei Problemen an das zuständige Unternehmen, das Ihnen helfen kann.

Sortieren Sie Ihre Boxen

Wenn Sie einen professionellen Umzugsservice in Anspruch genommen haben, werden Ihre Kartons wahrscheinlich im richtigen Raum stehen, aber es schadet nicht, doppelt zu prüfen, ob die Kartons in den richtigen Räumen stehen, um das Auspacken zu erleichtern.

Packen Sie Ihre wichtigsten Dinge aus

Packen Sie alle Ihre wichtigen Gegenstände wie Kleidung, Toilettenartikel, Reinigungsmittel, Bettwäsche usw. aus. Diese Gegenstände werden Sie sofort benutzen, daher ist es wichtig, sie zugänglich zu halten.

Machen Sie sauber

Bevor Sie mit dem Auspacken beginnen, sollten Sie Ihr Haus schnell reinigen, um jeglichen Schmutz oder Schutt vom Umzug zu entfernen. Ein sauberer Raum wird das Auspacken viel einfacher und weniger stressig machen.

Einchecken bei der Familie

Rufen Sie enge Familienangehörige und Freunde an, um sie wissen zu lassen, dass Sie offiziell eingezogen sind. Sprechen Sie mit Ihrem Ehepartner oder Ihren Kindern darüber, wie sie den Umzug empfinden, denn ein Umzug kann für alle körperlich und emotional anstrengend sein. Besprechen Sie Ihre Aufgabenliste und weisen Sie den Familienmitgliedern Aufgaben zu.

Kümmern Sie sich um Haustiere

Ein Umzug kann für Haustiere besonders anstrengend sein, deshalb ist es wichtig, dass Ihr Haustier während des Umzugstages richtig versorgt wird. Stellen Sie sicher, dass ein Badezimmer sowie ein Ess- und Schlafbereich für sie klar eingerichtet ist. Achten Sie auf das Verhalten Ihres Haustiers in den nächsten Tagen. Wenn es lethargisch ist, nicht frisst oder übermäßig viel Lärm macht, ist es vielleicht ratsam, Ihren Tierarzt zu konsultieren, um ihm den Übergang zu erleichtern.

Bereiten Sie Ihr Bett vor

Am Ende des Tages werden Sie absolut erschöpft sein, daher ist es eine sehr wichtige Aufgabe, Ihr Bett zum Schlafen bereit zu haben.

Essen Sie zu Abend

Ein Umzug wird nicht reibungslos verlaufen, wenn Sie handgreiflich sind! Machen Sie unbedingt Pausen und essen Sie. Bestellen Sie sich etwas zum Mitnehmen oder bereiten Sie eines dieser schnellen Einzugs-Tagesmahlzeiten hier vor.

Duschen

Nachdem Sie einen ganzen Tag lang umgezogen sind und versucht haben, sich in Ihrem neuen Zuhause einzuleben, nehmen Sie sich am Ende des Tages eine Auszeit, um alle wichtigen Dinge auszupacken und eine schöne, entspannende Dusche oder ein Bad zu nehmen. Das wird Ihnen das Schlafen in der Nacht wesentlich erleichtern.

Atmen Sie und gehen Sie es langsam an

Es ist nur natürlich, dass man alles an einem Tag erledigen will, damit man das Leben in seinem neuen Zuhause genießen kann, aber das ist unrealistisch und stressig. Nehmen Sie sich Zeit zum Auspacken, machen Sie Pausen und gehen Sie realistisch an die Sache heran. Tun Sie, was Sie können, und versuchen Sie Ihr Bestes, sich nicht zu überanstrengen. Versuchen Sie vielleicht, eine kurze Checkliste dessen zusammenzustellen, was Sie in den nächsten Tagen erledigt haben möchten.

Sie haben gefrorene Lebensmittel zu transportieren? Kein Problem. Mit diesen Tipps bleiben Ihre Sachen eiskalt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.